Naghel                                   home     biografie     werke     bibliografie    links

           Biografie

            Naghel
Pseudonym für Rolf Nägeli

Geb. 1938, aufgewachsen + Wohnsitz in Kilchberg ZH
arbeitet in Kilchberg ZH,
1970-2003 Atelier in Claro T
1981-1986 und wieder seit 2002 Atelier in Genua, Italien

            Ausbildung: Kunstgewerbeschule Zürich
1956-1960 Studienaufenthalte in der Toscana und Lipari/Sizilien
1981 Atelier der Stadt Zürich in Genua

Stipendien/Auszeichnungen
Werkbeiträge des Kantons Zürich
STEO-Stiftung Zürich  
Werkankäufe durch Bund, Kanton und Stadt Zürich
Kunstverein Frauenfeld, Frauenfeld
Migros Genossenschaftsbund Zürich, Zürich
Reader's Digest Selection, Zürich
Zürcher Kantonalbank, Zürich
Gemeinde Kilchberg ZH
Wandbilder im Neu-Technikum Buchs SG
Relief Terrassenüberbauung Au, Zürich
Betonskulptur Universität Zürich Irchel, Zürich

Einzelausstellungen seit 1967
Gruppenausstellungen seit 1965
Auswahl:
            
1967+1971 'Salon de la jeune Gravure Suisse',
                 Musee d’Art et d’Histoire, Genève
1972        ‘Internationale Grafik Biennale’ Krakau, Polen
                ‘XYLON’ Internationale de Gravure sur Bois’ Genève
1976         ’XYLON’ Musée d’Art et d’Histoire, Fribourg
  
             ‘Internationale Triennale für farbige Druckgrafik’, Grenchen
1978         III Biennale der Schweizer Kunst, Kunstmuseum Winterthur
1979         Drei Zeichner, (Gantert, Naghel, Stirnimann) Galerie Wengihof Zürich          
1981        
'Experimentelle Hochdruckgrafik', Wanderausstellung BRD
                *’Ersatzlandschaften’, Kunsthaus Zürich
                'Une Oeuvre – Un Artiste' Exposition Suisse 81
                'Serien, Zyklen, Variationen', Strauhof, Zürich
                Galerie Trittligasse, Zürich               
1982         ‘Gamborogno 82’, 3. Nationale Plastikausstellung im Freien
1983         *’Zwischenbericht’, Galerie Steiner am Zürichberg
                'Arbeitskontakte', Kunsthaus Zürich
1985         *’IRDYLLEN’ Strauhof Zürich
                und Galerie Steiner, am Zürichberg
               
'Genova per noi’ mit Peter Bräuninger, Galerie Colonie Libere Italiane, Zürich
1988         Galerie ‘Vive la Peinture’, Zürich
1990         Neue Galerie A 16, Zürich
1991         Miniature Print Biennal, New York
                ‘Verwandtschaften’ mit Heidi Widmer, Wohlen, Helmhaus Zürich
1993         Galerie P’Art, Zürich
1994         Kunstverein Frauenfeld
1996         'International Copy-Art', Kunsthaus Grenchen
1997         ‘Internationale Grafik Biennale’ Krakau, Polen
2004         'Kunst im Gemeindehaus',  - Naghel / Arbeiten von 1979-2003
                 Gemeindehaus Kilchberg ZH 

*als Gruppe mit Hans Gantert, Wolfgang Häckel und Werner Stirnimann